zur Navigation | zum Inhalt

Startseite > Wir über uns > Sponsoring > Stiftung Exlibris fördert die Bibliothek

Stiftung Exlibris fördert die Bibliothek

Die noch junge Stiftung Exlibris, die unter dem Dach der Regensburger Universitätsstiftung organisiert ist, unterstützt die Universitätsbibliothek Regensburg mit Stiftungsmitteln. Am 22.10.2001 überreichte der Stiftungsvorstand einen Scheck in Höhe von ca. 68.700 DM für die Anschaffung von Fachliteratur.

Den Grundstein für die Stiftung Exlibris legte die Familie Esser im Gedenken an MZ-Herausgeber Karl Heinz Esser. Bibliotheksdirektor Dr. Geißelmann drückte in der Feier die Freude der Bibliothek darüber aus, dass die Familie Esser beabsichtigt, die Bibliothek längerfristig im Rahmen der Stiftung zu fördern, und bedankte sich bei den Stiftern und Spendern.

Foto Thomas Klingelhöfer überreicht Dr. Geißelmann den Scheck

Thomas Klingelhöfer, Vorstandsmitglied der Regensburger Universitätsstiftung, überreicht dem leitenden Bibliotheksdirektor Dr. Friedrich Geißelmann den Scheck.


Foto MZ-Herausgeber Esser, Prof. Dr. Becker, Stiftungsvorstand Klingelhöfer, Dr. Vielberth, Prof. Dr. Altner

(von rechts)
MZ-Herausgeber Esser, 
Prof. Dr. Becker,
Stiftungsvorstand Klingelhöfer,
Dr. Vielberth, Vorsitzender des Stiftungsrats,
Prof. Dr. Altner, ehemaliger Rektor der Universität Regensburg und Mitglied des Stiftungsrates


Hilfreiche Seiten:
Fördervereine und Stiftungen der Universität Regensburg

nach oben ^

Stand: 04.07.05 - Web-Redaktion